Über KOLO Berlin Streetwear Kollektion

WHAT WE DO - Why we love what we do

Unique Fair Fashion made in Berlin

KOLO Berlin wurde im Dezember 2017 von der Designerin und Architektin Aigerim Usabaev ins Leben gerufen.

Das Design von KOLO Berlin ist stark von Architektur und urbanem Leben geprägt.

KOLO Berlin Streetwear Kollektion steht für gender neutrale Kleidung für jeden Tag.

Um Überproduktion zu vermeiden und somit die Einzigartigkeit zu erhalten, entsteht im Jahr nur eine Kollektion und es wird stetig die Basic-Kollektion erweitert. Die Kollektionen werden in Kleinst- bis Kleinserien und auf Bestellung produziert. Durch diese Arbeitsweise kann das höchste Maß an Qualität in der Verarbeitung garantiert werden.

Das Design von KOLO Berlin ist minimalistisch und zeitlos. Die Modelle folgen keinem saisonalen Trend. Kleidung braucht kein Geschlecht und daher ist das Design von KOLO Berlin gender neutral (unisex) und kombinierbar.

Natürlich fängt die Qualität schon bei der Auswahl der Stoffe an. Bei KOLO Berlin kommen nur ökologisch und unter sozialverträglichen Bedingungen hergestellte Textilien sowie nachhaltige Materialien zum Einsatz.

Bei Biobaumwolle wird auf das GOTS-Zertifikat gesetzt (GOTS-Global Organic Textile Standard http://www.global-standard.org/de/).

Bei Fragen oder Anregungen kannst du eine E-Mail an kolostreetwear.berlin@gmail.com ​ schreiben.

Hast du einen speziellen Wunsch zur Größe des Artikels sind wir gerne dazu bereit eine Größenanpassung zu ermöglichen.

Im STUDIO KOLO in der Selchower Str. 31, 12049 Berlin (Neukölln) können die Kundinnen einen Einblick in den gesamten Entstehungsprozess von KOLO Berlin erleben.